Grundlagenermittlung und Ausführungsplanung

  • Bestandsaufnahme der genutzten ITK Infrastruktur
  • Ermittlung der Anforderungen an das neue Kommunikationssystem
  • Kaufmännische und technische Prüfung und Bewertung
  • Ermittlung des Mengengerüstes

Leistungsverzeichnis und Angebotseinholung

  • Erstellung des Leistungsverzeichnisses
  • Versendung der Ausschreibungsunterlagen an ausgewählte Lieferanten
  • Erstellung einer detaillierten Preismatrix
  • kaufmännische / technische Prüfung und Bewertung der Angebote

Auftragsvergabe

  • Moderation der Bietergespräche
  • Nachverhandlung mit den ausgewählten Lieferanten
  • Empfehlung eines Lieferanten
  • Mitwirkung bei der Vertragsgestaltung

Projektbegleitung und Dokumentation

  • Koordinierung des gesamten Gewerkes (Projektleitung)
  • Terminierung und Objektüberwachung
  • Fachtechnische Abnahme des neuen ITK Systems
  • Rechnungsprüfung und Freigabe